Startseite Jiu-Jitsu

Corona-Virus COVID-19

Aufgrund der aktuellen Verfügungen für den Kreis Unna ist die Ausübung von Kontaktsportarten bis auf weiteres untersagt. Daher findet aktuell kein Trainingsbetrieb statt! (10.10.2020)

Aufgrund der aktuellen Entwicklung bleibt das Training für die Kinder und Jugendlichen unter 14 Jahre bis auf weiteres ausgesetzt. Beiträge wurden für das aktuelle und werden auch das bevorstehende Quartal nicht eingezogen. (29.05.2020)

Wir hoffen auf ihr Verständnis!

Bitte beachten Sie den eigenen Menüpunkt zum Thema COVID-19!


Aktuell ist die Neu-Aufnahme von Kindern und Jugendlichen unter 14 Jahren nicht möglich! Dies betrifft die Trainingszeiten um Mo. 16:30 Uhr bzw. Mi. 16:15 Uhr!



Erlernen Sie die effektive japanische Selbstverteidigung im Polizeisportverein Unna e.V. !

Zertifizierte Übungsleiter des Deutschen Olympischen Sportbundes betreuen unsere Sportgruppen und sorgen für ein qualifiziertes Training! Nachfolgende Zielsetzungen liegen unserem Training zugrunde:

  • Erhalt und Verbesserung der sportlichen Fitness
  • Erhalt und Verbesserung der mentalen Fitness
  • Erlernen von effektiven Selbstverteidigungstechniken
  • Steigerung des Selbstbewußtseins
  • Knüpfen neuer sozialer Kontakte

Unsere Trainingszeiten:

Jeweils am Montag in der Sporthalle der Falkschule in Unna (Falkstraße 5 , 59423 Unna)
Kinder ab 6 bis ca. 14 Jahre: 16:30 – 18:15 Uhr
Jugendliche ab ca. 14 Jahre und Erwachsene: 18:30 – 20:00 Uhr

Jeweils am Mittwoch in der Sporthalle der Liedbachschule in Unna-Billmerich (Liedbachstr. 82 , 59427 Unna-Billmerich)
Kinder ab 6 bis ca. 14 Jahre: 16:15 – 18:00 Uhr
Jugendliche ab ca. 14 Jahre und Erwachsene: 18:15 – 20:00 Uhr
Freies Training: ab 20:00 Uhr nach Abstimmung mit dem Trainer möglich!

Probetraining ist an unseren Trainingstagen unverbindlich möglich!

Für weitere Informationen wenden Sie sich per E-Mail an info@psv-jiu-jitsu.de oder kontaktieren Sie uns unter Tel. 0160 – 9914 9517